WORKSHOP

navigate_before
navigate_next

 

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Grundlagen des Design Thinking Prozess. Anhand von fiktiven Beispielen oder konkreten Fällen, wird diese Arbeitsweise erprobt. Praktische Übungen, in den unterschiedlichsten kreativen Formen, lassen dem Ideenfluß freien Lauf. Innerhalb der Gruppe werden die Ergebnisse reflektiert und hinsichtlich ihres wirklichen Nutzens beleuchtet.

An geeigneter Stelle können von der Feldenkrais®-Methode inspirierte Bewegungselemente zum Einsatz kommen. Dies wären Atmungs-, Steh-, Sitz- oder Gehübungen, welche zu einer deutlicheren Bewusstheit der Aufgabenstellung und letztlich über sich selbst, führen sollen.

Wichtig hierbei: Es sind KEINE therapeutischen Maßnahmen. Es sind Möglichkeiten der Selbstwahrnehmung, gedacht als Vorbereitung auf einen neuen kreativen Prozess.